Anzahl Artikel Einzelpreis
- - -
Gesamtpreis 0,00 €

Bestellen Sie noch für 20,00 € und Ihre Bestellung ist versandkostenfrei.

Zur Kasse
Artikel 0,00 €0
Anzahl Artikel Einzelpreis
- - -
Gesamtpreis 0,00 €

Bestellen Sie noch für 20,00 € und Ihre Bestellung ist versandkostenfrei.

Zur Kasse
Artikel 0,00 €0

Zahlung und Lieferung

Bei Apo.de können sie mit den folgenden Bezahlarten bezahlen: Rechnungskauf über Billsafe (Billsafe- Bonität vorausgesetzt), Vorkasse, Lastschriftverfahren,  Sofortüberweisung oder Paypal.

Ausgeliefert wird Ihre Ware grundsätzlich zuverlässig mit DHL.

Zahlung per Vorkasse

Die Auslieferung der Waren erfolgt erst nach Verbuchung der vollständigen Summe auf dem folgenden Konto:

Apo.de Schloss Apotheke Markus Kerckhoff e.K.
Bensberger Bank
IBAN: DE94 3706 2124 0009 8000 42
SWIFT-BIC: GENODED1BGL

Die Zahlung kann nur verbucht werden, wenn Sie in dem Verwendungszweck die Belegnummer angeben.


Wichtige Hinweise:

  • Wenn Sie per Rechnung (BillSAFE oder Paypal-Rechnung) bezahlen möchten, dürfen Sie NICHT die o.a. Bankverbindung nutzen, sondern die Bankverbindung, die Sie auf der Rechnung finden.
  • Wir liefern zurzeit nicht ins Ausland!

 

Zahlung per Lastschriftverfahren (Bankeinzug)

Wenn Sie möchten, dass Apo.de den Betrag Ihrer Bestellung per Lastschriftverfahren (Bankeinzug) von Ihrem Konto einzieht, wählen Sie bitte die Bezahlart "Lastschrift". Der Rechnungsbetrag wird zum Zeitpunkt des Versands von Ihrem Konto eingezogen. Geben Sie bitte Ihre Kontoverbindung sorgfältig ein und achten Sie auf ausreichende Deckung, da eventuelle Rücklastschriften zu Ihren Lasten gehen.

Hinweis: Die Bezahlung per Lastschriftverfahren kann nur von einem Girokonto einer in Deutschland ansässigen Bank erfolgen.


Die Zahlung per Lastschriftverfahren auf Apo.de ist nur registrierten Kunden ab der zweiten Bestellung möglich, sofern die erste Bestellung vollständig bezahlt wurde. Ein Anspruch des Kunden zur Nutzung dieser Zahlungsart besteht nicht.

Zahlung per Rechnung (Billsafe)

Wir bieten für unsere Kunden aus Deutschland die Zahlungsmöglichkeit per Rechnungskauf über Billsafe an. Die Zahlungsart Rechnungskauf über Billsafe setzt eine erfolgreiche Bonitätsprüfung durch Billsafe voraus. Billsafe, nicht Apo.de wird diese Bonitätsprüfung vornehmen.


Wenn Sie die Zahlungsart Rechnungskauf über BillSAFE nutzen, werden Sie nach Abschluss der Bestellung auf Apo.de unmittelbar auf die Seite von BillSAFE geführt. Dort können Sie die aktuellen Nutzungsbedingungen und Datenschutzbestimmungen von BillSAFE einsehen. Nach erfolgreicher Adress- und Bonitätsprüfung in Echtzeit, erfolgt die Zahlungsabwicklung über BillSAFE, an die wir unsere Forderungen abtreten. Sie können in diesem Fall nur an  BillSAFE mit schuldbefreiender Wirkung leisten.  Die Rechnungsstellung folgt mit der Lieferung Ware, die Zahlung muss innerhalb von 14 Tagen nach Erhalt der Rechnung erfolgen.


Auf das Mahnverfahren von Billsafe bei Verzug Ihrerseits haben wir keinen Einfluss.
Wir bleiben auch bei der Zahlung über BillSAFE zuständig für allgemeine Kundenanfragen (z.B. Pharmazeutische Fragen, Lieferungen, Lieferzeit, Versand, Retouren, Reklamationen, Widerrufserklärungen oder für Ihre Ansprüche auf Rückzahlung geleisteter Zahlungen).


Weitere Hinweise zur Zahlungsart Rechnungskauf über BillSAFE erhalten Sie auch unter www.billsafe.de/buyer.

Sollten Sie nicht mit den Bedingungen von Billsafe einverstanden sein, empfehlen wir Ihnen, eine andere Zahlungsmöglichkeit zu wählen.

Zahlung per SOFORTüberweisung

Mit Sofort.com erstellen Sie noch während Ihrer Bestellung bequem eine Überweisung über den jeweiligen Betrag in Ihrem Online-Banking-Konto. Apo.de erhält nach Abschluss der Sofortüberweisung unmittelbar eine Bestätigung über die erfolgreiche Zahlung. Ihre Sendung wird dann unmittelbar verschickt.


Sofort.com entspricht den höchsten Sicherheitsstandards des Online-Bankings und verfügt über TÜV-geprüften Datenschutz. Datenübertragungen sind durch SSL verschlüsselt. Sie müssen sich weder registrieren noch benötigen Sie eine Kreditkarte. Sie bezahlen einfach, sicher und schnell direkt mit Ihrem Online-Bankkonto. Es entstehen Ihnen keine zusätzlichen Kosten.

Hier gibt es mehr Informationen über die Sofortüberweisung mit SOFORT.


 

Zahlung per Paypal

Mit PayPal können Sie bei Apo.de sicher, einfach und schnell bezahlen. Es entstehen Ihnen keine zusätzlichen Kosten. Ihre Bank- oder Kreditkartendaten sind nur bei PayPal hinterlegt. Deshalb werden sie nicht bei jedem Online-Einkauf erneut übers Internet gesendet. Apo.de erfährt Ihre Zahlungsinformationen nicht.


Sie bezahlen mit zwei Klicks. Sie greifen auf Ihre bei PayPal hinterlegten Bank- oder Kreditkartendaten zurück, anstatt sie bei jedem Kauf wieder einzugeben. Apo.de wird unmittelbar über die erfolgreiche Zahlung informiert.

PayPal-Zahlungen werden uns sofort gutgeschrieben. Apo.de kann Ihre Arzneimittel deshalb sofort verschicken und Sie erhalten Ihre Lieferung in der Regel schon am nächsten Tag. Zusätzlich profitieren Sie vom komfortablen PayPal Käuferschutz. PayPal ist damit besonders sicher, einfach und schnell.

Klicken Sie hier um zu Ihrem Paypal-Account zu gelangen.


 

Zahlung per Paypal Rechnung

Wir bieten für unsere Kunden aus Deutschland die Zahlungsmöglichkeit Paypal Rechnung an. Die Zahlungsart Paypal Rechnung setzt eine erfolgreiche Bonitätsprüfung durch Paypal voraus, d.h. Paypal wird diese Prüfung vornehmen.

Wenn Sie die Zahlungsart Paypal Rechnung nutzen, werden Sie nach Abschluss der Bestellung auf Apo.de unmittelbar auf die Seite von Paypal geführt. Dort können sie die aktuellen Nutzungsbedingungen und Datenschutzbedingungen von Paypal einsehen. Nach erfolgreicher Bonitätsprüfung erfolgt die Zahlungsabwicklung über Paypal, an die wir unsere Forderungen abtreten. Sie können in diesem Fall nur an Paypal mit schuldbefreiender Wirkung leisten. Die Rechnungsstellung folgt mit der Lieferung der Ware, die Zahlung muss innerhalb von 14 Tagen nach Erhalt der Rechnung erfolgen.

Auf das Mahnverfahren bei Verzug Ihrerseits haben wir keinen Einfluss.

Wir bleiben auch bei der Zahlung über Paypal zuständig für allgemeine Kundenanfragen (z:B. Pharmazeutische Fragen, Lieferungen, Lieferzeit, Versand, Retouren, Reklamationen, Widerrufserklärungen oder für Ihre Ansprüche auf Rückzahlung geleisteter Zahlungen).

Weitere Hinweise erhalten Sie auch unter www.paypal.de

Versand per DHL
Versanddienstleister

Wir verschicken grundsätzlich mit DHL. Damit haben Sie vollen Zugang zu dem umfangreichen Service-Angebot von DHL. Sie können zum Beispiel den Verlauf Ihres Paketes hier verfolgen: www.DHL.de

 

Versandkosten

Apo.de versendet ab einem Rechnungsbetrag von 20 € versandkostenfrei.
Darunter erheben wir eine Versandkostenpauschale in Höhe von 3,95 €.

Der Rechnungsbetrag ergibt sich aus dem Warenkorbwert (Wert der bestellten Produkte).

 

Wie lange dauert es bis ich meine Sendung erhalte?

Apo.de übergibt Ihre Sendung in der Regel innerhalb von 2 Werktagen (Mo-Fr) nach Auftragseingang bzw. Zahlungseingang an die DHL. Nach der Übergabe Ihres Paketes an DHL hat Apo.de auf die weitere Abwicklung keinen Einfluss mehr. Die aktuellen Lieferfristen werden auf den jeweiligen Produktseiten angezeigt.
Sie bekommen am Abend der Übergabe an DHL eine Nachricht an die bei uns hinterlegte Emailadresse mit der Sendungsnummer von DHL. Damit können Sie Ihr Paket verfolgen.

 

In welche Länder liefert Apo.de?

Bestellungen über Apo.de werden ausschließlich an Ihre Wunschadresse innerhalb Deutschlands versendet. Ein Versand in andere Länder ist leider nicht möglich.

 

Ich bin selten zuhause - kann ich meine Lieferadresse frei wählen?

Ganz gleich ob Sie Ihre Bestellung nach Hause, ins Büro, zu einem Nachbarn, einer Paketstation, einer Postfiliale oder einen anderen Ort Ihrer Wahl geliefert bekommen möchten – solange sich Ihre Wunschadresse in Deutschland befindet, erfüllt Ihnen Apo.de gerne jeden Wunsch! Beim Bestellvorgang haben Sie die Möglichkeit, eine alternative Lieferadresse anzugeben. Einzige Ausnahme ist die Zahlungsart Rechnungskauf über BillSAFE.
Sollte der Postbote Sie zuhause oder an der alternativen Adresse nicht antreffen, hinterlässt er eine Benachrichtigungskarte in Ihrem Briefkasten und Sie können die Sendung in der nächsten Postfiliale abholen. Das Paket verbleibt ca. eine Woche in der nächsten Postfiliale und wird, falls Sie es in dieser Zeit nicht abholen, wieder an uns zurückgesendet.