Anzahl Artikel Einzelpreis
- - -
Gesamtpreis 0,00 €

Bestellen Sie noch für 20,00 € und Ihre Bestellung ist versandkostenfrei.

Zur Kasse
Artikel 0,00 €0
Anzahl Artikel Einzelpreis
- - -
Gesamtpreis 0,00 €

Bestellen Sie noch für 20,00 € und Ihre Bestellung ist versandkostenfrei.

Zur Kasse
Artikel 0,00 €0

Häufige Fragen

In unserer Online-Apotheke Apo.de bieten wir einen Rundum-Service mit Herz und Versand. Durch die vielen userfreundlichen Funktionalitäten, die unser Shop bietet, tauchen immer wieder Fragen auf, die wir hier gerne beantworten.

Apo.de die kürzeste Versandapotheke Deutschlands …

Artikel nicht im Sortiment
  • Diesen Artikel haben wir leider nicht im Sortiment und können Ihnen diesen daher nicht anbieten.

 

Gewünschte Medikamente finden

Grundsätzlich haben Sie drei Möglichkeiten, das gewünschte Medikament zu finden.

  1. Sie nutzen das Suchfeld rechts oben im Online-Shop.
  2. Sie nutzen das rote Hauptmenue und navigieren durch die verschiedenen Arzneimittel-Kategorien.
  3. Sie greifen auf einen Merkzettel zurück, den Sie schon vorher angelegt haben.

Wenn Sie noch mehr Informationen über den Suchprozess in unserem Shop wünschen, finden Sie diese hier.

Ablauf des Bestellprozesses

Der Bestellprozess in unserer Versandapotheke ist sehr userfreundlich gestaltet. Starten Sie einfach mit der Suche des gewünschten Medikamentes und lassen Sie sich vom Shop-System leiten. Wenn Sie eine detaillierte Erklärung des Bestellprozesses wünschen, finden Sie diesen hier.

Versandkostenfreie Lieferung

Lieferungen aus unserer Online-Apotheke sind versandkostenfrei ab einem Bestellwert von 20 €. Sobald der Rechnungsbetrag Ihrer Bestellung über 20 € liegt liefern wir kostenfrei per DHL an die von Ihnen gewünschte Adresse. Wenn der Rechnungsbetrag unter 20 € liegt, berechnen wir pauschal 3,95 € für die Lieferung, egal wie groß das Paket ist.

Gutscheine einlösen

Wenn Sie einen Gutschein von uns erhalten haben, zum Beispiel weil Sie sich bei unserem Newsletter angemeldet haben, können Sie diesen während des Bestellprozesses eingeben. Das Feld zur Eingabe des Gutscheincodes finden Sie direkt unterhalb des Warenkorbes.

Bezahlmöglichkeiten in der Versandapotheke

Grundsätzlich bietet Apo.de die folgenden Bezahlmöglichkeiten:

  • Vorkasse
  • Bankeinzug
  • Paypal
  • Kreditkarte
  • SOFORT (Sofortüberweisung)
  • Rechnung (Klarna)

    Während des Bezahlprozesses wird Ihnen eine Liste der zur Verfügung stehenden Bezahlarten angezeigt und Sie können dort auswählen. Es kann sein, dass Ihnen nicht alle oben angezeigten Bezahlarten angeboten werden, da die Anzeige in Abhängigkeit vom Bestellwert oder der Anzahl, der bisher über unseren Shop getätigten Transaktionen, abweichen kann. Wenn Sie an weiteren Informationen zu den o.a. Bezahlarten interessiert sind, klicken Sie bitte auf die entsprechende Bezahlart in o.a. Liste.

Auswahl von Lieferorten

Grundsätzlich liefern wir gerne an jeden von Ihnen bestimmten Wunschort, solange er innerhalb von Deutschland liegt. Wir liefern grundsätzlich nicht an Adressen außerhalb von Deutschland.


Während des Bestellprozesses haben Sie die Möglichkeit anzugeben, ob die Lieferung an die Rechnungsadresse gehen soll oder an eine andere Adresse. Auf diese Weise können Sie sich die Medikamente auch an einen Nachbarn, ins Büro oder eine Poststation liefern lassen. Sie haben die Freiheit, die für Sie bequemste Lösung auszuwählen.

Wenn Sie ein Profil auf Apo.de haben, sich also registriert haben mit Usernamen und Passwort, haben Sie die Möglichkeit, innerhalb Ihres Profils mehrere Lieferadressen zu hinterlegen und bei jeder neuen Lieferung eine dieser Lieferadressen auszuwählen.

Auslieferung Medikamente

Im Normalfall wird Ihre Sendung am nächsten Werktag, nachdem der Auftrag bei uns eingegangen ist an den Paketdienst DHL übergeben. Hier können Sie mit Hilfe der von uns übersandten Tracking-Nummer jederzeit nachverfolgen, wo sich Ihr Paket gerade befindet.


Nachdem die Sendung unsere Apotheke verlassen hat, haben wir keinen Einfluss mehr auf den Ablauf der Lieferung. Normalerweise erhalten Sie die Sendung etwa 2 Tage nach Auftragseingang.


Wenn Sie am Tag der Lieferung nicht zuhause sind, hinterlässt der Paketbote eine Nachricht in Ihrem Briefkasten. Sie können das Paket dann innerhalb der nächsten 7 Werktage in der auf dieser Nachricht angegebenen Postfiliale abholen. Falls Sie die Lieferung innerhalb dieser Frist nicht abholen, geht das Paket wieder an uns zurück. Um dies zu vermeiden, empfehlen wir Ihnen, eine alternative Lieferadresse, z.B.: Arbeitsplatz oder Nachbar bei der Lieferung anzugeben.


Wir liefern die Medikamente nur innerhalb von Deutschland aus.

Medikamente zurückgeben

Grundsätzlich haben Sie die Möglichkeit die Lieferung zurückzugeben. Es gibt dabei allerdings bestimmte Regeln und einen vorgegebenen Ablauf zu beachten, um den rechtlichen Vorschriften gerecht zu werden und sicherzustellen, dass Sie Ihr Geld möglichst schnell zurückbekommen. Die entsprechenden Vorschriften finden Sie hier.

Bestellung ändern oder stornieren

Bei der Antwort auf diese Frage, sind zwei Fälle zu unterscheiden:

  • Sie haben die Bestellung auf Apo.de noch nicht abgeschickt. Das heißt, Sie haben die Artikel zwar schon im Warenkorb, aber haben noch nicht den Knopf „Kostenpflichtig bestellen“ angeklickt. In diesem Falle können Sie Ihre Bestellung jederzeit selber ändern oder stornieren. Sie können innerhalb des Warenkorbs Artikel hinzufügen oder entfernen.
  • Möchten Sie bei einer bereits auf Apo.de abgeschickten Bestellung Artikel hinzufügen oder entfernen, dann sollten Sie uns dies möglichst zeitnah mitteilen, um unnötige Kosten und Probleme zu vermeiden. Antworten Sie am besten per E-Mail auf die Auftragsbestätigung von Apo.de, oder rufen Sie uns an. Geben Sie dabei bitte immer Ihre Kunden- und Belegnummer an. Wichtig: Wenn sich eine Bestellung von Apo.de bereits im Versandprozess befindet - dies wird mit dem Status " Bestellung wurde versendet" angezeigt ist eine Stornierung leider nicht mehr möglich. Auch unser Kundenservice kann die Sendung nicht mehr aufhalten. In diesem Fall können Sie aber gerne die Annahme der Lieferung verweigern oder die Ware an uns retournieren. Die entsprechenden Schritte finden Sie hier.
Rezept einlösen

Zur Zeit  können Sie über Apo.de lediglich Medikamente / Arzneimittel beziehen, die nicht verschreibungspflichtig sind.

Sollten Sie von Ihrem Arzt ein Rezept über eine nicht verschreibungspflichtige Arznei erhalten haben und wünschen Sie dieses quittiert und abgestempelt, z.B. für Ihre Versicherung, senden Sie bitte das Rezept an unsere Hausadresse und geben dabei die Belegnummer Ihrer Bestellung auf Apo.de an:

Apo.de
Schloss Apotheke Markus Kerckhoff e.K.
Rezepteinlösung
Ernst-Reuter-Str. 11b+11c
51427 Bergisch Gladbach

Nach Zahlungseingang für Ihre Bestellung auf Apo.de, senden wir Ihnen die Rezepte separat per Post wieder zurück.

Artikel außer Handel
Leider werden manchmal, schon öfter bestellte Artikel aus dem Handel genommen und sind daher nicht mehr bestellbar.  
Apothekenumschau kostenlos für Apo.de Kunden

Wir legen jeder Bestellung über 60 EUR die Apothekenumschau bei.

Solange der Vorrat reicht.

5€ Gutschein für den Newsletter

Jeder Besucher erhält beim Anmelden zum Newsletter einmal einen 5€ Gutschein.


Wenn der Besucher keinen Account bei Apo de hat, erhält er den Gutschein per eMail zugesandt. Wenn der Besucher einen Account bei Apo.de hat, erhält er den Gutschein per eMail zugesandt und gleichzeitig wird der Gutschein in seinem Account hinterlegt.


Um den Gutschein zu erhalten ist es notwendig, sich zunächst bei dem Newsletter anzumelden und danach in der Bestätigungsemail den Bestätigungslink anzuklicken. Erst dann wird der Gutschein erzeugt.


Wichtig: Jeder Besucher kann den Gutschein nur ein einziges Mal erhalten. Das bedeutet, wenn ein Besucher sich von dem Newsletter abmeldet und erneut anmeldet, wird er keinen Gutschein erhalten. Auch durch das Anmelden bei verschiedenen Newslettern, wird kein neuer Gutschein erzeugt.

Zusätzliche Tipps zur Nutzung von Apo.de

In seltenen Fällen kann es sein, dass Sie nicht in der Lage sind, den Bestellprozess erfolgreich zu beenden. Dies hat in den meisten Fällen nichts mit einem Fehler Ihrerseits zu tun, sondern ist auf spezielle Einstellungen Ihres Browsers (des Programmes mit dem Sie im Internet unterwegs sind) zurückzuführen. Da jeder Browser anders einzustellen ist und dies auch noch von der Version und von dem Gerät abhängig ist, das Sie nutzen, möchten wir Ihnen hier die allgemeine Hinweise geben, die Ihnen helfen werden, Apo.de optimal zu nutzen:

  • Popupblocker: Sowohl Ihr Browser als auch Plugins Ihres Browsers und unter Umständen auch ein Virenscanner kann so eingestellt sein, dass er Popups blockiert (also Fenster, die neu aufgehen). Dieses Verhalten kann dazu führen, dass Sie während des Bezahlprozesses nicht all die Information angezeigt bekommen, die Sie zum Abschluss eines Prozesses benötigen. Üblicherweise werden Sie über solche Blockierungen (zumindest beim ersten Mal) informiert und müssen dies bestätigen. Bitte überprüfen Sie, ob Sie einen Popupblocker benutzen und erlauben Sie nun aktiv Apo.de Popups zu öffnen.
  • Sicherheitsstufen: In Ihrem Browser können Sie für das Surfen im Internet verschiedene Sicherheitsstufen aktivieren. Diese Sicherheitsstufen können ggf. nochmal durch eigene Einstellungen verändert werden. Sollten Sie eine sehr hohe Sicherheitsstufe eingestellt haben, kann es sein, dass bestimmte Inhalte nicht angezeigt werden. Versuchen Sie bitte, die Sicherheitsstufe vorübergehend herunterzusetzen und testen Sie erneut, ob Apo.de ohne Probleme funktioniert.
  • Cookies: Cookies sind kleine Text-Dateien, die für die Steuerung von Apo.de notwendig sind. In Ihrem Browser können Sie verschiedene Einstellungen zum diesem Thema machen. Sie sollten sicherstellen, dass Cookies von Apo.de akzeptiert werden, da ansonsten eine fehlerfreie Nutzung von Apo.de nicht möglich ist.
  • Tracking und Tracing: Es gibt Browser-Plugins, also Zusatzprogramme für Browser, die es nicht erlauben, dass Cookies von Dritt-Anbietern durch die Seite von Apo.de gesetzt werden. Bitte überprüfen Sie, ob Sie solche Programme im Einsatz haben. Da wir zur Optimierung unserer Seite google nutzen, setzt auch google während der Nutzung von Apo.de Cookies. Wenn Sie dies unterbinden, kann es an dieser Stelle zur Störung der Nutzung von Apo.de kommen. Bitte erlauben Sie Apo.de solche Cookies von Drittanbietern zu setzen.
Sollten Sie trotz dieser Hinweise noch Probleme haben, steht unser Support Ihnen gerne zur Verfügung.